Trainings-Prinzip

 

comloq(K) Trainingsprinzip

 

Soviel Theorie wie nötig und soviel Praxis wie möglich !

 

"Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information" 

Albert Einstein

 

 

Ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie, Anwendung und Praxisbezug ist fundamentale Grundlage aller Trainings- und Seminarkonzepte von comloq(K).

Neben der Vermittlung von Basiskompetenzen bieten  

comloq(K)Seminare die Möglichkeit zur Selbstreflexion und stellen den Bezug zum beruflichen Kontext her. 

 

Sie bieten Praxistransfer und sichern Nachhaltigkeit durch anwendungsbezogene Methoden und Techniken. 

 

 

 

 

 

 

comloq(K) Trainings sind interaktiv und aktivierend und bieten einen Lern- und Erfahrungsraum, in dem wertschätzendes Feedback und offener Erfahrungsaustausch möglich sind. 

 

Alle Angebote basieren auf systemischem Verständnis von Lehr- und Lernprozessen und auf aktuellen Erkenntnissen aus Neurowissenschaft, Psychologie, Lerntheorien und Gruppendynamik.